FRANCE PASSION

Gestern habe ich in Sainte Marie au Bosc übernachtet auf einem Bauernhof, Hinweis kam von France Passion. Gut angetroffen das Abstellen ist kostenlos dafür habe ich mich mit selbstgemachte Produkte in diesem Bauernhof eingedeckt mit Butter, Joghurt, Käse und Marmelade die 6 Produkte für 11 Euro,alles sehr schmackhaft. In ETRETAT war ich heute Morgen ganz kurz sehr schön gelegen aber mir war es zu voll zu touristisch sowie sehr kalt.Ich werde mich heute langsam gegen Süden begeben Richtung Atlantikküste. Mit der Ukulele macht es mir richtig Spass, mache Fortschritte. Decke mich gleich bei der Bäuerin noch ein dann geht es wieder weiter. Bes Jlich jruss Maitre Sardou

 

Neufchatel

Heute Morgen bin ich gegen 2Uhr losgefahren bis kurz vor 5 Uhr Richtung Mons. Bis 10 habe ich geschlafen und bin gemütlich Richtung Dieppe gefahren. Kurz davor bin in Neufchatel gelandet wo ich auch übernachte auf dem Marktplatz direkt neben eine Toilette was sehr angenehm ist. Morgen ist mein Ziel Etretat direkt am Meer gelegen. Dort soll auch ein schönen Campingplatz geben werde dort 1-2 Tage dort verweilen. Eben habe ich mir Jambon und ein Pain gekauft für Morgen zum Frühstück. Werde mich gleich meine Ukulele widmen was meine 2 Töchter mir vor 4 Jahren geschenkt haben, aber leider bis jetzt keine Zeit gefunden habe auf die Ukulele zu üben. Jetzt habe ich Zeit HÜCK ES MORJE. Bes Jlich jruss Maitre Sardou

Tour de France

Leev Familich, Fründe un Fangemeinde. Nach dem ich die letzten 4 Tagen in Dom Esch (Euskirchen) bei meiner Schwester Bernadette und ihr Mann Bernd verwöhnt worden bin und Bernd mein Reisedrucker installiert hat für mein Tablett bin ich seit heute Reisefertig. Heute Morgen bin ich losgefahren Richtung Bad Neuenahr um mein Freund und Förderer Heinz Bernd in seine Reha zu besuchen und in einem habe ich durch meine Werkzeuge Heinz Bernd SERGEGEPFLEGT gestylt was auch wieder gelungen ist. Bei Heinz Bernd ging es heute wie im Taubenschlag zu ich dachte ich wäre in Köln Weiß ein Besuch folgte den anderen. Danach war ich in Wasserbilig(Luxemburg) preiswert Tanken für 1.11 €. Jetzt mache ich Pause hinter Luxemburg und fahre heute Nacht in Richtung Etretat. Den Tipp hat mir Tom Fuchs empfohlen und werde dem nachgehen. Bes Jlich jruss Maitre Sardou